Über Tobias Mosner (Augenschule und Gartenwandel)

 

 

 

 

Über Tobias Claudius Mosner

Sportstudium, Lehrer für Augenschule, Gärtner mit dem Schwerpunkt "Permakultur" und "Zier-und Nutzgärten";

Ständige Weiterentwicklung im Bereich der Körperarbeit und im Erforschen der Verbindung zwischen Mensch und Natur. Ein Buch zu diesen Themen soll entstehen.

Über viele Jahre habe ich Leistungssport betrieben und mich parallel dazu intensiv mit Tanz beschäftigt.

Später, während meines Sportstudiums, ging es mir primär darum, die Kraft und Energie aus dem T'ai Chi in die verschiedenen Sportarten einfliessen zu lassen und ein genaues Gespür für Bewegungen zu entwickeln.

1990 machte ich die Ausbildung zum Sehlehrer für "Natürlich besser sehen" bei Dr. Janet Goodrich, und assistierte ihr für drei Jahre bei ihren Kursen in Deutschland.

1993 ging ich nach Australien, um Dr. Janet Goodrich bei ihrem "Teacher Training Course" zu unterstützen und inspirierte sie bei den Inhalten ihrer Bücher über Kurzsichtigkeit und Augenschule für Kinder.

Meine eigene Entwicklung mit der Sehschule ging in die Richtung, das Auge spürbar zu machen, das Sehen zu erleben und somit nachhaltig zu gestalten. Seit dem gebe ich Kurse für Firmen und Privatleute im In- und Ausland.

Parallel zur Sehschule bekam ich in Australien, England und Deutschland tiefe Einblicke in die Permakultur. Die unmittelbare Nähe zum australischen Regenwald intensivierte meine Verbundenheit und mein Verständnis der Natur gegenüber über mehrere Jahre.


Zurück in Deutschland, legte ich eine Mischung aus Permakultur- und Ziergärten zusammen mit Familien an. Der Gedanke war, kostengünstige, einfach umsetzbare und dennoch ästhetisch schöne Gestaltungsmöglichkeiten zu finden.

Es folgte eine dreijährige Auszeit in meinem Wald mit dem Wunsch, die Möglichkeiten der Kommunikation zwischen Mensch und Natur aufzuspüren und umsetzen zu können. In dieser Zeit konnte ich den Einfluss der Natur auf den Menschen sowie sein Denken, Fühlen und Handeln sehr intensiv selbst erfahren. Gleichzeitig wurde mir auch die Freude der Natur über den Menschen bewusst.

Aus diesem reichhaltigen Erfahrungsschatz, zu dem auch die längeren Aufenthalte und Reisen in Asien, Afrika und Europa gehören, gestalte ich heute, gemeinsam mit Inga Rader, unsere Seminare und Workshops mit dem Schwerpunkt auf die Qualität der Verbindung von Yoga, Augenschule, Körperarbeit und Naturerleben.

.........................................................................................................................................................

Gerne unterstütze ich Sie zusammen mit Inga Rader bei der Gestaltung und Umsetzung des eigenen Gartens! Wir arbeiten wann immer es geht ohne lärmende Maschinen und bevorzugen eine naturnahe Gestaltung. So erstellen wir z.B. Zäune aus Naturmaterialien, Trockenmauern aus Natursteinen und versuchen, vorhandenes Material mit einzubinden, wenn es sich anbietet.

Freuen Sie sich mit uns über die Verwandlung Ihres Gartens und neu entstandene (Frei-) Räume!

 

 

 

 

Inga Rader
Pommernweg 9
71720 Oberstenfeld

tel. 0152-13 37 07 30
info@yogawanderin.de

Yogakurse, Wanderungen, Naturworkshops und Yogareisen mit
Inga Rader. Yoga in Heilbronn und Ludwigsburg.